Verkaufsbedingungen

EINFÜHRUNG

Die gegebenen allgemeinen Verkaufsbedingungen (folgend lediglich ”Allgemeine Geschäftsbedingungen“ genannt) regeln den Verkauf der Produkte via shop.fraccarospumadoro.it. Sämtliche abgeschlossene Kaufverträge von Produkten mittels Website shop.fraccarospumadoro.it und gemäß den darin angeführten Verfahren, zwischen dem Verkäufer und dem Kunden, werden durch die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen geregelt.

1. VERTRAGSABSCHLUSS UND GELTUNGSBEREICH DER ALLGEMEINEN VERKAUFSBEDINGUNGEN

Die Visualisierung des Produktsortiments im Online-Shop der Webseite stellt kein öffentliches Angebot dar und das im Sinne von Art. 1336 C.C. Sie unterliegt Änderungen und ist nicht bindend. Fraccaro Spumadoro S.p.a. behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen, die Bestellung anzunehmen oder nicht.

Der Vertrag mit Fraccaro Spumadoro S.p.a. ist in dem Moment ausgereift, in dem das Angebot des Kunden angenommen und die von ihm bestellten Produkte abgeschickt worden sind. Mit seiner Bestellung erklärt der Kunde in allen Angaben, die ihm während des Einkaufsvorgangs geliefert worden sind, Einsicht genommen zu haben und sowohl die nachstehend angeführten allgemeinen Geschäftsbedingungen, als auch die Zahlungsbedingungen vollständig anzunehmen.

Wenn es sich bei dem Kunden um den Endabnehmer handelt (eine natürliche Person, die den Kauf von Waren tätigt, der nicht im Zusammenhang mit einer unternehmerischen Tätigkeit steht) trägt dieser sobald das Online-Kaufverfahren abgeschlossen ist dafür Sorge, eine elektronische Kopie auszudrucken beziehungsweise zu speichern, im Sinne von Art. 50 des Gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 206/2005 in Bezug auf Distanzverträge.

Jedes Recht des Kunden auf Schadenersatzansprüche oder Entschädigungszahlungen ist ausgeschlossen, sowie jedweder vertraglicher und außervertraglicher Verantwortung für direkte oder indirekte Schäden an Personen und/oder Sachgegenständen aufgrund fehlender Annahme, auch teilweise, einer Bestellung.

2. EINKAUFSMODALITÄTEN

Der Kunde kann nur jene Produkte kaufen, die bei der Bestellung im elektronischen Katalog und/oder in den laufenden Angeboten von Fraccaro Spumadoro S.p.a. zum Zeitpunkt der Absendung der Bestellung und unter der Adresse (URL) shop.fraccarospumadoro.it ersichtlich sind und so wie diese in den dazugehörigen Beschreibungen dargestellt sind.

Der korrekte Erhalt der Bestellung wird dem Kunden mittels E-Mail von Fraccaro Spumadoro an die vom Kunden bekanntgegebene E-Mail Adresse zugeschickt. Die Nachricht enthält sämtliche vom Kunden eingegebenen Daten, der sich wiederum dazu verpflichtet, ihre Richtigkeit zu überprüfen und eventuelle Korrekturen zeitgemäß zu kommunizieren und das gemäß den in diesem Dokument angeführten Modalitäten. Im Falle einer nicht erfolgten Annahme der Bestellung wird das von Fraccaro Spumadoro S.p.a. fristgerecht an den Kunden mit den selben Modalitäten mitgeteilt. Sämtliche auf der Webseite angeführten Preise sind als öffentliche Preise zu verstehen und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Mehrwertsteuerfreie Preise werden mit der Angabe “Preise verstehen sich exkl. MwSt.“ angeführt. Fraccaro Spumadoro S.p.a. behält sich das Recht vor, jederzeit Preisänderungen ohne vorherige Ankündigung vorzunehmen.

3. ZAHLUNGSMODALITÄTEN

    • a. Kreditkarten

Es werden nationale und internationale Kreditkarten Visa und MasterCard akzeptiert. In Fällen des Erwerbs mit der Zahlungsmodalität Kreditkarte autorisiert das betreffende Bankinstitut gleichzeitig mit dem Abschluss der Onlinetransaktion die alleinige Freigabe des betreffenden Kaufbetrages. Fraccaro Spumadoro S.p.a. legt großen Wert auf die Sicherheit in Bezug auf die Verwaltung der Zahlungen und hat sich einer Merchant Bank anvertraut, die das Sicherheitsprotokoll, basierend auf Datenverschlüsselung SSL 128bit zu Gebrauch nimmt.

Zu keinem Zeitpunkt des Kaufprozesses ist Fraccaro Spumadoro S.p.a. im Stande, auf die Informationen in Bezug auf die Kreditkarte des Käufers zuzugreifen, da diese direkt auf der Webseite des Bankinstituts, welche die Transaktion verwaltet, eingegeben werden. Da es zu keiner Datenübertragung kommt, besteht keine Möglichkeit, dass die Daten abgefangen werden. Kein Computerarchiv von Fraccaro Spumadoro S.p.a. enthält noch bewahrt solche Daten auf. Somit kann Fraccaro Spumadoro S.p.a. keinesfalls für eine gegebenenfalls betrügerische Verwendung und einen eventuellen Missbrauch der Kreditkarte seitens Dritter, bei der Zahlung der im Online-Shop (fraccarospumadoro.it) erworbenen Produkte zur Verantwortung gezogen werden.

    • b. PayPal

Zum Zeitpunkt der Bestellbestätigung wird der Käufer auf die PayPal Seite weitergeleitet, wo er den Zahlungsvorgang mittels Eingabe der jeweiligen E-Mail Adresse und dem PayPal Passwort abschließen kann. Die Finanzdaten werden nicht geteilt, sondern direkt von PayPal verwaltet.

    • d. Annullierung der Zahlung

Im Falle einer nicht erfolgten Annahme der Bestellung von Seiten Fraccaro Spumadoro S.p.a. wird die Annullierung der Transaktion wie auch gleichzeitig die Freigabe des gebundenen Betrags angefordert. Die Zeiten für eine Freigabe, für einige Kartenarten, hängen ausschließlich vom Banksystem ab und können bis zur normalen Ablauffrist (24ter Tag nach Autorisierung) gehen. Fraccaro Spumadoro S.p.a. kann keinesfalls für eventuelle Schäden, direkt oder indirekt, die durch die Verzögerung der fehlenden Freigabe des gebundenen Betrages seitens des Banksystems verursacht werden, zur Rechenschaft gezogen werden.

4. EIGENTUMSVORBEHALT

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von Fraccaro Spumadoro S.p.a.

5. LIEFERMODALITÄTEN UND LIEFERKOSTEN

Fraccaro Spumadoro S.p.a. akzeptiert Bestellungen für Lieferungen innerhalb den Staatsgrenzen Italiens.

Für jede getätigte Bestellung mittels shop.fraccarospumadoro.it, stellt Fraccaro Spumadoro S.p.a. ein Transportdokument (DDT) des gelieferten Materials aus. Für die Ausstellung des DDT, sind die vom Kunden bei der Bestellung bekanntgegebenen Informationen verbindlich. Die Versand- und Lieferkosten gehen auf Kosten des Kunden und werden ausdrücklich zum Zeitpunkt der Bestellaufgabe aufgezeigt oder sind in laufenden Angeboten inbegriffen. Die angegebenen Gebühren beziehen sich auf Lieferungen innerhalb von Italien.

Fraccaro Spumadoro S.p.a. behält sich das Recht vor, das Lieferdatum der erworbenen Produkte festzulegen. Diese können zudem aufgrund höherer Gewalt oder Verkehrsbedingungen wie auch Behördenmaßnahmen Schwankungen unterliegen. Fraccaro Spumadoro S.p.a. kann im Falle einer Verspätung der Bestellabwicklung oder der bestellten Warenlieferung nicht zur Verantwortung gezogen werden.

Zum Zeitpunkt der Warenlieferung durch den Lieferdienst hat der Kunde für die Kontrolle Sorge zu tragen: dass die Verpackung intakt, weder beschädigt noch nass oder anderweitig beeinträchtigt ist, das gilt ebenso für die Verschlussmaterialen (Klebeband beziehungsweise Metallverschluss), wie auch dass die Anzahl der in Empfang genommenen Packstücke mit der im DDT angeführten Anzahl übereinstimmt. Eventuelle Schäden oder die fehlende Übereinstimmung der Artikelnummer beziehungsweise der Angaben, müssen dem Kurierdienst, der die Lieferung ausführt, unverzüglich beanstandet werden, den Vermerk “Übernahme mit Vorbehalt“ auf dem dafür vorgesehenen Begleitdokument anbringend und innerhalb von zwei Tagen via Fax an die Nr. 0423/720530 beziehungsweise Einschreiben A/R Fraccaro Spumadoro S.p.a. – Via Circonvallazione Ovest, 25 – 31033 Castelfranco Veneto (TV) bestätigend. Trotz einer intakten Verpackung hat die Ware innerhalb von zwei Tagen nach Empfang überprüft zu werden. Eventuelle verdeckte Anomalien müssen schriftlich via Fax oder Einschreiben A/R gemeldet werden. Jede Meldung nach Ablauf der angeführten Fristen wird nicht in Betracht gezogen. Der Kunde übernimmt die völlige Haftung für das von ihm erklärte. Nachdem das Dokument des Kuriers unterzeichnet worden ist, hat der Kunde keine Möglichkeit mehr, eine Beanstandung in Bezug auf die externen Merkmale der gelieferten Ware vorzubringen. Im Falle einer Zustellung mittels Kurierdienst, wird die erste Lieferung ohne Vorankündigung durchgeführt. Im Falle einer Abwesenheit des Kunden, hinterlässt der Kurier eine Mitteilung und führt eine erneute Lieferung innerhalb der nächsten 24 Stunden (Werktage) aus. Bei nochmaliger Abwesenheit wird ein letzter Lieferhinweis hinterlassen. Hat dieser auch keinen Erfolg, kommt die Ware in den Lagerbestand und der Kunde wird zum Zwecke der Neufestlegung der Lieferdetails kontaktiert. Wenn auch der vierte Versuch keinen positiven Erfolg aufweist, wird die Ware an Fraccaro Spumadoro S.p.a. mit darauffolgender Bestellannullierung zurückgeliefert.

6. WIDERRUFSRECHT

Wenn es sich bei dem Kunden um eine natürliche Person handelt, die die Ware nicht für seine persönlichen Berufszwecke erwirbt und den Erwerb mit Angabe der Steuernummer und nicht der MwSt.-Nummer tätigt, hat man gemäß Art. 64 des G.v.D. 206/2005 das Recht vom Vertrag zurückzutreten und das innerhalb von 10 Werktagen ab dem Zeitpunkt des Warenerhalts. Von diesem Recht kann mittels schriftlicher Kündigung via Einschrieben mit Rückschreiben (A/R) Gebrauch gemacht werden. Alternativ kann die Mitteilung innerhalb der gleichen Frist auch via Telegramm, elektronischer Post oder Fax abgesendet werden, jedoch mit der Bedingung, dass diese innerhalb der darauffolgenden 48 Stunden via Einschreiben A/R bestätigt wird.

Eine solche Mitteilung hat an die folgende Adresse geschickt zu werden:
Fracccaro Spumadoro S.p.a
Via Circonvallazione Ovest , 25 – 31033 Castelfranco Veneto (TV).
Tel. 0423/491421 – Fax 0423/720530

A. Wird von dem Widerrufsrecht innerhalb von 48 Stunden nach Entsendung der Bestellung und vor der Lieferung der Ware Gebrauch gemacht, findet die Rückerstattung der gezahlten Beträge gemäß der im Punkt 3.D. beschriebenen Verfahren statt. Im Falle eines Widerrufs sind beide Parteien dazu verpflichtet, die erhaltenen Leistungen zurückzuerstatten.

B. Wird von dem Widerrufsrecht nach der Lieferung der Ware Gebrauch gemacht, hat die Rückerstattung der Ware in ihrer intakten, nicht weiterverwendeten wie auch nicht beschädigten Originalverpackung zu erfolgen. Die Rückerstattung hat innerhalb und nicht mehr als 10 Werktagen nach Erhalt des Artikels mit Versicherung, Freihafen, zu erfolgen (es gilt das Datum des Poststempels). Die Lieferkosten für die Rückerstattung der Waren sind vom Kunden zu tragen. Wenn die angeführten Anweisungen eines Widerrufs eingehalten werden, trägt Fraccaro Spumadoro S.p.a. für die Rückerstattung des für die Ware bezahlten Betrages innerhalb einer Frist von maximal 30 Tagen nach Erhalt der Mitteilung des Widerrufs, Sorge.