Privacy Policy

Verarbeitung personenbezogener Daten

Sehr geehrter Benutzer!

Wir möchten Sie darüber informieren, dass FRACCARO SPUMADORO S.p.a. (nachfolgendauch “FRACCARO SPUMADORO“) Ihre Daten aus den folgenden Zwecken sammelt und verarbeitet:

1) Zur Zulassung und Verwaltung Ihrer Registrierung auf der Webseite;

2) Zur Verwaltung und Durchführung Ihrer eventuellen Bestellungen;

3) Zum Zwecke der Beantwortung Ihrer zukünftigen Informationsanfragen, die uns mittels dafür bestimmter Kanäle auf der Webseite erreichen;

4) Nach vorheriger Zustimmung, zur Analyse Ihrer Konsumentscheidungen (d.h. Kaufgegenstände und Höhe der Ausgaben), damit kommerzielle Angebote bestmöglich an Ihr Profil und Ihre Bedürfnisse angepasst werden können;

5) Nach vorheriger Zustimmung, zur Information via E-Mail darüber, dass die von Ihnen in den Warenkorb gelegten und noch nicht erworbenen Produkte noch weiterhin zur Verfügung stehen und Ihnen somit ermöglicht werden kann, den Kauf schnell und sicher durchzuführen.

DER `INHABER´UND VERANTWORTLICHE DER DATENVERARBEITUNG

Der Verantwortliche der Datenverarbeitung ist FRACCARO SPUMADORO S.p.a., mit Sitz in Via Circonvallazione Ovest 25/27, 31033 Castelfranco Veneto, Treviso.

Im Rahmen seiner Tätigkeit und zu den oben genannten Zwecken kann der Datenverantwortliche FRACCARO SPUMADORO Dienstleistungen von Dritten nutzen, die im Auftrag des Datenverantwortlichen FRACCARO SPUMADORO und gemäß seinen Anweisungen als Datenverarbeiter tätig sind. Es handelt sich hierbei um Lieferanten an FRACCARO SPUMADORO von Dienstleistungen (z.B.: technische Verwaltung und Wartung des CRM, IT-Dienstleistungen für die Webseite u.s.w.).

Eine vollständige Liste kann angefordert werden. Schreiben Sie an “FRACCARO SPUMADORO S.p.a. Via Circonvallazione Ovest 25/27, 31033 Castelfranco Veneto Treviso“ oder an die Adresse spumadoro@fraccarospumadoro.it beziehungsweise wählen Sie die Telefonnummer +39 0423 491421. Auf jeden Fall erfolgt die Datenverarbeitung auf solch eine Art und Weise, dass die Sicherheit wie auch die Vertraulichkeit der Daten gewährleistet wird und dasmittels Annahme der nach Art. 32 der Verordnung zum Zweck der Datenintegrität und zum Schutz dieser vor nicht autorisierten Subjekten.

ART DER VERARBEITETEN DATEN

Navigationsdaten

Die für die Funktion dieser Webseite benötigten Software-Prozeduren, erfassen während des normalen Betriebes bestimmte persönliche Angaben, deren Übertragung ausschließlich dem Internet - Kommunikationsprotokoll eigen ist. Dabei handelt es sich um Informationen, die nicht erfasst werden, um die identifizierten Personen zuzuordnen, sondern die aufgrund ihrer Beschaffenheit durch Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten im Besitz von Dritten, eine Identifizierung der Besucher ermöglichen könnten. Zu dieser Datenkategorie gehören die IP-Adressen beziehungsweise Domain-Namen der Computer, die von den Benutzern für die Verbindung zur Webseite verwendet werden, URI (Uniform Resource Identifier) – Adressen der angeforderten Ressourcen, die Zeit der Anforderung, die zur Übermittlung der Anforderung an den Server benutzte Methode, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der den Status der vom Server gegebenen Antwort kennzeichnende numerische Code (erfolgreich, Fehler, usw.) und sonstige Parameter, die sich auf das Betriebssystem und die Computer-Konfiguration des Besuchers beziehen.

Diese Daten werden nur für Zwecke anonymer statistischer Informationen während der Benutzung der Webseite gesammelt und zur Überprüfung ihrer korrekten Funktion verwendet. Diese Daten können zur Feststellung einer eventuellen Haftung im Falle von Straftaten, insbesondere bei Schaden an unserer Website zur Verwendung kommen.

Gebrauch von Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google, Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sogenannte “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetznutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben und soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, diegespeichert werden und dazu dienen, gewisse Informationen auf der Website zu verwenden.

Zum Beispiel können kurzfristig Ihre Navigier-Präferenzen gespeichert werden, damit verhindert werden kann, dass Sie jedes Mal die Sprache aufs Neue einstellen müssen. Somit wird der Webseiten-Besuch einfacher und intuitiver.
Ebenfalls helfen sie dabei, das anonyme Verhalten der Besucher unserer Website zu analysieren und so anhand von realen Daten die Website zu optimieren.
Cookies enthalten keine persönlichen Informationen des Benutzers und eventuelle nicht identifizierbare Daten werden nicht gespeichert. Wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktivieren möchten, müssen Sie die Einstellungen Ihres Computers anpassen, indem Sie die Löschung aller Cookies setzen oder eine Warnmeldung aktivieren, wenn Cookies gespeichert werden. Um fortzufahren, ohne die Anwendung von Cookies zu modifizieren, reicht es aus, einfach weiter zu navigieren.
Bei Cookies handelt es sich nicht um einen Virus oder Programme.
Cookies sind lediglich gespeicherte Daten in Textform (Beispiel: dataAccessoSito 014-01-20,14:23:15). Diese Daten können nur von der Website gelesen werden, die diese generiert hat und in vielen Fällen haben sie zudem auch noch eine Ablauffrist und werden somit vom Browser automatisch gelöscht.
Nicht alle Cookies werden für den gleichen Zweck verwendet. Nachfolgend werden die unterschiedlichen Arten von Cookies auf dieser Website spezifiziert.

Zwingend erforderliche Cookies

Diese Cookies sind notwendig, um das Navigieren auf der Website wie auch ihre vollständige Funktion zu ermöglichen. Ohne diese Cookies können einige Dienste nicht korrekt ausgeführt werden.

Performance Cookies

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie unsere Website nutzen, sammeln jedoch keine Informationen, die den Benutzer identifizieren können. Diese Cookies werden lediglich dafür verwendet, um die Funktionalität der Website zu verbessern.

Mit der Nutzung der Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass solche Cookies auf dem eigenen Computer gespeichert werden.

Funktionale Cookies

Die Cookies ermöglichen es der Website, Einstellungen des Benutzers (wie die Sprache oder andere eventuell verfügbare besondere Einstellungen) zu speichern und stellen personalisierte Funktionen, die zur Bereitstellung von angefragten Diensten verwendet werden, bereit. Durch den Gebrauch der Website stimmt der Benutzer zu, dass solche Cookies auf dem Computer gespeichert werden.

Das Verwalten von Cookies auf dem Computer

Jeder Browser ermöglicht es, die Art, mit der die Cookies behandelt werden, zu personalisieren. Für weitere Informationen nehmen Sie Einsicht auf die Dokumentationen des verwendeten Browsers.

Einige Browser erlauben das anonyme Navigieren auf der Website, indem die Cookies anfangs angenommen und daraufhin automatisch am Ende der Sitzung gelöscht werden. Für weitere Informationen in Bezug auf das anonyme Navigieren, nehmen Sie bitte Einsicht auf die Dokumentationen des verwendeten Browsers.

Vom Benutzer freiwillig zur Verfügung gestellte Daten

Das optionale, ausdrückliche und freiwillige Versenden von elektronischer Post an die im jeweiligen Bereich der Website angegebenen Adressen bewirkt die darauf folgende Erfassung einiger Ihrer persönlichen Daten, die notwendig sind, um auf Anfragen zu antworten. Die personenbezogenen Daten, die zum Zeitpunkt der Registrierung vom Unternehmen gesammelt werden, werden vom dafür beauftragten Personal in Übereinstimmung mit den vom Gesetzgeber gesetzten Gesetzesnormen, unter Einhaltung der Vorschriften, Bestimmungen wie auch der Grundsätze der Korrektheit und des Schutzes ihrer Vertraulichkeit gesammelt und verarbeitet. Es wird desweiteren versichert, dass eine solche Verarbeitungder Korrektheit, Rechtmäßigkeit und Transparenz wie auch auf der Grundlage der Vertraulichkeit erfolgt, siehe gesetzesvertretendes Dekret 196/03. Spezifische zusammengefasste Informationen werden progressiv auf der Website für besondere Dienstleistungen auf Anfrage visualisiert.

Freiwillige Bereitstellung von Daten

Es steht dem Benutzer frei, personenbezogene Daten auf den Anfrageformularen beziehungsweise die im Abschnitt “Registrierung“ zum Zwecke der Beantragung von Informationsmaterialen oder anderweitiger Kommunikation anzuführen oder nicht.

Werden diese jedoch nicht bereitgestellt, so kann es dazu führen, dass die gewünschte Leistung nicht erbracht werden kann.

ANALYSE DES KAUFVERHALTENS DES KUNDEN ZUM ZWECK DES PROFILINGS

Sobald Sie Ihre Zustimmung in Bezug auf die Datenverarbeitung betreffend Ihrer Kauf-Wahl für den im Punkt 6 angeführten Zweckerteilen, werden die qualitativen und quantitativen Daten Ihrer Einkäufe, einschließlich den Abständen in denen diese getätigt wurden, die Menge und die Art der Käufe zum Zwecke einer Tendenzanalyse wie auch im Allgemeinen für das Profiling des Benutzers gesammelt, gespeichert und mittels EDV-System (CRM – Konsumverhalten des Kunden ) ausgearbeitet. Die Datenanalyse erfolgt durch die Schaffung – im CRM –einheitlicher Gruppen (Cluster) von Individuen, die ein ähnliches Konsumprofil, d.h. Personen, die Interesse für ähnliche Produkte gezeigt haben, aufweisen.Die Verfügbarkeit und der Gebrauch Ihrer konsumorientierten Daten und die anderer Kunden, die ihre jeweilige Zustimmung erteilt haben, ermöglichen FRACCARO SPUMADORO eine gründlichere Analyse der Nachfragedynamiken, aus denen einerseits die Möglichkeit der Ausarbeitung eines gezielten Angebotsund andererseits eine sorgfältige Verwaltung der Produktversorgung hervorgehen. Aus diesem Grund werden einem Cluster die Kunden zugeteilt, die ähnliche Einkaufsgewohnheiten haben und die von den für sie bestimmten Angeboten einen Vorteil ziehen können.

EINHOLUNG DER DATEN

ERFORDERLICHE BEREITSTELLUNG. Die Bereitstellung der Daten (einschließlich das Ausfüllen des Feldes E-Mail), hinsichtlich des Zweckes 1), 2), 3), 4) und 5), gilt als funktional in Bezug auf die Lieferung von Dienstleistungen seitens FRACCARO SPUMADORO und ist zudem für die Verwaltung sowie Durchführung Ihrer eventuellen Bestellungen erforderlich.

FREIWILLIGE BEREITSTELLUNG. Abgesehen von den Spezifizierungen hinsichtlich der Verarbeitung von personenbezogenen Daten zum Zweck der Punkte 1-5, steht es dem Benutzer frei, der qualitativen und quantitativen Analyse der von Ihnen getätigten Einkäufe zum Zweck siehe Punkt 6) zuzustimmen oder nicht.

MODALITÄTEN UND DAUER DER DATENVERARBEITUNG

Gemäß den dafür vorgesehenen Bestimmungen erfolgt die Verarbeitung der Daten auf Grundlage der Vertraulichkeit, Korrektheit, Erforderlichkeit, Zweckmäßigkeit, Rechtmäßigkeit und Transparenz und das für die zur Umsetzung der Ziele, für die die Daten gesammelt worden sind, erforderliche Dauer. Der Zeitraum darf jedoch nicht länger als 10 Jahre nach Erfassung, zum Zweck der Dienstleistung oder im Falle eines Erwerbs von Waren, für die in den Vertragsbedingungen die Garantie betreffende erforderliche Zeitspanne übersteigen. Für die Analyse Ihrer Konsum-Wahl, sofern von Ihnen zuvor autorisiert wurde, werden Ihre innerhalb von 24 Monaten getätigten Käufe untersucht. Die Datenverarbeitung erfolgt sowohl durch manuelle Instrumente als auch mittels Gebrauch einer Software für den im Punkt 6 beschriebenen Zweck und anhand automatisierter Entscheidungsprozesse.

WEITERGABE PERSONENBEZOGENER DATEN AUSSERHALB DER EU

Ihre Daten können zudem von IT-Dienstleistungserbringern in ihrer Eigenschaft als für die Verarbeitung Verantwortliche außerhalb der EU verarbeitet werden. Unter Einhaltung der Rechtsvorschriften in Bezug auf die Übermittlung von Daten in ein nichteuropäisches Land verpflichtet sich FRACCARO SPUMADORO im Falle einer Notwendigkeit, Vereinbarungen zu treffen, die einen angemessenen Schutz garantieren und/oder Vertragsklauseln gemäß Beschluss der Europäischen Kommission vom 05. Februar 2010, Nr. 2010/87/EU zu setzen.

RECHTE VON BETROFFENEN

Wir erinnern Sie, dass die Rechte gemäß Art. 15 ff der Bestimmung gelten. Sie können zu jedem Zeitpunkt FRACCARO SPUMADORO kontaktieren indem Sie die Nummer +39 0423 49142 wählen, ein E-Mail an spumadoro@fraccarospumadoro.it schreiben oder den Abschnitt `Kontaktieren Sie uns´ auf der Website www.fraccarospumadoro.it anklicken. Sie haben das Recht:

- Auskunft darüber zu erhalten, ob Daten vorhanden sind, die sie betreffen und über den Zweck der Verarbeitung wie auch die Verbreitung dieser zu erfahren und in ihren Inhalt einzusehen;

- die persönlichen Daten zu aktualisieren, zu ändern und/oder zu berichtigen;

- die Löschung, die Bearbeitung anonym zu verlangen oder gar die Sperrung der unter Missachtung des Gesetzes verarbeiteten Daten beziehungsweise die Beschränkung der Verarbeitung zu ersuchen;

- sich aus legitime Gründen der Verarbeitung, einschließlich Profiling, zu widersetzen;

- sich der Datenverarbeitung zu widersetzen, wenn diese Verarbeitung zum Zwecke des Versands von Werbematerial oder des Direktverkaufs, zur Markt- oder Meinungsforschung oder zur Handelsinformation erfolgt;

- die Einwilligung zu widerrufen, sofern erteilt, und durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt;

- eine Kopie der von Ihnen bereitgestellten Daten zu erhalten und zu erfragen, ob solche Daten an einen anderen Verantwortlichen übermittelt worden sind.

Ferner haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zu widerrufen und das mittels Mail an spumadoro@fraccarospumadoro.it oder via Telefon unter der Nummer +39 0423 49142. Sollte es zu einer Verletzung Ihrer Rechte kommen, können Sie sich gemäß Art. 77 des GDPR an die zuständige Aufsichtsbehörde oder direkt an die Justizbehörde wenden.